| 00.00 Uhr

Krefeld
Geldautomat in Fischeln gesprengt

Krefeld: Geldautomat in Fischeln gesprengt
Ein Bild der Zerstörung: der Geldautomat an der Kölner Straße. FOTO: LS
Krefeld. Wieder ist ein Geldautomat von Unbekannten gesprengt worden - diesmal in Fischeln. Am Samstag um 4.43 Uhr erhielt die Polizei einen Hinweis auf drei maskierte Personen, die nach der Sprengung eines Geldautomaten auf der Kölner Straße mit einem silber-grauen Pkw (vermutlich BMW) in Richtung Innenstadt flüchteten. Bislang verliefen die Fahndungsmaßnahmen nach den Tätern trotz Unterstützung durch einen Hubschrauber ohne Erfolg. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei kam es durch die Sprengung auch zu einem geringen Schaden am Gebäude. Wie viel die Täter erbeutet haben, ist nicht bekannt. Die Polizei bittet Zeugen, die etwas bemerkt haben, um Hinweise unter Telefon 02151 6340.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Geldautomat in Fischeln gesprengt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.