| 00.00 Uhr

Krefeld
Retour Le Tour - packende Rennen

Die "Retour le Tour" in Krefeld
Die "Retour le Tour" in Krefeld FOTO: Strücken, Lothar
Krefeld. Sieben Teilnehmer der Tour de France starteten gestern beim Radrennen "Retour le Tour" in der Innenstadt - eine Hommage an die Tour de France. Tausende säumten den Rundkurs durch die City und feierten das Spektakel auf dem Dionysiusplatz. Ab 17 Uhr startete eine Serie von Rennen, das Hauptrennen mit allen Profis begann um 20 Uhr.

Unser Foto zeigt den Start des Jugend- und des Frauenrennens. Bekanntester Starter des Hauptrennens war der Deutsche André Greipel, der beinahe die Schlussetappe in Paris gewonnen hätte. Bekannt auch Nikias Arndt, der bei der Tour mit seinem Team Sunweb die Bergwertung gewonnen hat. Weitere Tourstarter in Krefeld waren Nils Politt, Marcel Sieberg, Robert Wagner, Jasha Sütterlin sowie Rick Zabel, dessen Vater Erik einst bei der Tour de France das Grüne Trikot des besten Sprinters gewonnen hatte.

(vo)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Retour Le Tour - packende Rennen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.