| 00.00 Uhr

Lokalsport
Skating Bears treten heute bei den Mambas an

Skaterhockey/2. Bundesliga. Noch bis zum 20. August dauert die Saison für die Skating Bears in der Skaterhockey-Bundesliga, bevor sich die ersten vier Teams auf die Play-offs gegen die vier Ersten der Südliga vorbereiten können. Die Begegnung bei den Menden Mambas am Samstag um 19 Uhr ist allerdings schon die viertletzte Partie in der Meisterschaft für die Bären, denn die restlichen drei Spiele verteilen sich auf den Zeitraum bis zum 20. August. Da wird es für das Trainerduo Fabian Peelen und Roman Tellers schwer, die Erwartung und Spannung auf das Highlight, die Play-offs, aufrecht zu erhalten.

Denn es scheint bei zehn Punkten Vorsprung auf den fünften Tabellenplatz wohl ziemlich sicher zu sein, dass die Bären die Teilnahme schaffen. Das dürfte mit einem Sieg bei den Menden Mambas wohl keine Spekulation mehr sein. Und der ist auch in greifbarer Nähe, denn die Niederlage in Velbert mit einer Rumpftruppe ist verarbeitet. Die fünf Juniorenspieler kommen als Europapokalsieger ins Team zurück.

(CN)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Skating Bears treten heute bei den Mambas an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.