| 00.00 Uhr

Krefeld
SWK passt zum Jahreswechsel den Fahrplan an

Krefeld. In der Silvesternacht (31. Dezember) fahren die Busse und Straßenbahnen nach dem Samstagsfahrplan. Die SWK-NachtExpresse fahren dieses Jahr erneut eine Stunde länger bis 4 Uhr ab Innenstadt in die verschiedenen Stadtteile. Lediglich zwischen ca. 23 und 1 Uhr sind - aus Sicherheitsgründen - keine SWK-Busse und Straßenbahnen unterwegs. Am Neujahrstag (1. Januar) wird nach dem üblichen Sonn- und Feiertagsfahrplan gefahren. Die ersten Fahrten beginnen um ca.

8.30 Uhr. Da der nächste Tag ein Samstag ist, fahren auch in dieser Nacht die Wagen der NachtExpress-Linien um 1 Uhr, 2 Uhr und 3 Uhr aus der Innenstadt in die verschiedenen Stadtteile. Weitere Informationen finden sich auch auf den Internetseiten unter http://www.swk.de. An Silvester haben die SWK ServiceCenter wie folgt geöffnet: Hochstraße (Nähe Schwanenmarkt) von 10 bis 14 Uhr und HansaHaus (gegenüber Hauptbahnhof) von 9 bis 14 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: SWK passt zum Jahreswechsel den Fahrplan an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.