| 00.00 Uhr

Krefeld
Veranstaltungen der Kunstmuseen in Krefeld

Krefeld. Die Kunstmuseen Krefeld bieten am morgigen Sonntag ab 11.30 Uhr eine Führung durch die neue Sonderausstellung "Der unersättliche Blick. Die Reisen des Landschaftsmalers Adolf Höninghaus" im Kaiser-Wilhelm-Museum an. Die Leitung hat Thomas Janzen. Die Führung kostet zwei Euro plus Eintritt. Die Familienführung "Von Künstlern, Architekten und Modellen. Eine Rätseltour durch die Ausstellung von Jasmina Cibic" findet ebenfalls morgen, aber ab 15 Uhr im Museum Haus Esters statt.

Die Leitung hat Gabriel Dreyer. Mit der Krefelder Familienkarte ist der Eintritt frei. Die Besucher des Kaiser-Wilhelm-Museums sind in der Reihe "Kunst am Nachmittag" am Mittwoch, 25. Oktober, ab 13.15 Uhr eingeladen, sich zusammen mit Museumspädagogen Thomas Janzen Arbeiten eines Künstlers aus dem Bestand der Graphischen Sammlung anzuschauen. Die Teilnahme ist kostenfrei, es muss lediglich der Eintritt in das Museum bezahlt werden. Die Kunstmuseen Krefeld bieten am Sonntag, 29.

Oktober, um 11.30 Uhr die Führung "Adolf Höninghaus und die Künstler der Düsseldorfer Malerschule in Rom und auf Sizilien" durch die neue Sonderausstellung im Kaiser-Wilhelm-Museum an. Die Leitung hat Sabine Sander-Fell. Die Führung kostet zwei Euro plus Eintritt. Die Stadt Krefeld bietet eine Jahreskarte für alle städtischen Museen an. Der Normalpreis beträgt 40 Euro. Schüler, Studenten und Leistungsempfänger zahlen ermäßigt 20 Euro.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Krefeld: Veranstaltungen der Kunstmuseen in Krefeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.