| 00.00 Uhr

Sportschießen
Falk Janclas holt drei Siege

HÜckelhoven. Sportschießen: Sieben Schützen des SSV Rurtal neue Landesmeister. Von Rolf Pennewitz

Bei den BDS-Meisterschaften des LV 4 nahmen 18 Schützen - davon fünf weibliche - des SSV Rurtal Hückelhoven in Rüthen/Westfalen mit Langwaffen auf der 50 Meter-Distanz in ihren Disziplinen erfolgreich teil. Sieben Schützen wurden - teils mehrmals - zu neuen Landesmeistern gekürt.

Mit dem Selbstlade-Sportgewehr (SLG) KK setzte sich Falk Janclas mit 293 Ringen in der Schützenklasse als Sieger durch. Patrick Schwehn folgte mit 278 Ringen als Vizemeister. Mit Optik erreichte er den Sieg durch 272 Ringe.

Mit dem Unterhebelrepetierer (UHR) KK siegte Petra Jackels-Klingen bei den Damen durch 270 Ringe. Janclas holte sich mit 287 Ringen seinen zweiten Sieg vor Jan Küppers, der mit 276 Ringen Vizemeister wurde. Dies schaffte auch Gerd Rüdiger Stöbbe bei den Supersenioren durch 264 Ringe.

Mit dem UHR und Optik führte Vivien Salbert mit 266 Ringen die Jugendklasse an gefolgt von Benjamin Papajewski als Vizemeister mit 250 Ringe. Sein Vater Olaf legte sich als Landesmeister mit 292 Ringen mächtig ins Zeug.

Mit dem Präzisions-SG KK erreichte Petra Jackels-Klingen ihren zweiten Sieg durch 294 Ringe. Stöbbe wurde Dritter der Supi's mit 270 Ringen. Mit dem Dienst-SG KK setzte sich Falk Janclas bei seinem dritten Sieg erfolgreich gegen Jan Küppers (2.) mit 292 zu 291 Ringen durch. Ralf Muhr folgte als Dritter mit 265 Ringen. In der Seniorenklasse erzielte Hans-Gerd Breidenstein durch 276 Ringe den Vizetitel.

Mit dem Zielfernrohr-G KK vertraten den SSV bei der Jugend: Maurice Heitzer (3./287), Vivien Salbert (4./281), Benjamin Papajewski (5./278) und Sebastian Schreinemachers (6./272). Auch die Damenklasse war gut vertreten durch: Petra Jackels-Klingen (6./291), Anastasia (8./281), Evelyn (9./278) und Olga Jelinsky (11./266).

Bei der Disziplin "Fertigkeit" (3 x 10 Schuss in je 40 Sekunden) setzte sich Reiner Schlebusch mit dem SLG KK mit 267 Ringen als Sieger durch. Dies wiederholte er mit Optik durch gesteigerte 273 Ringe vor Engelbert Schmitz, der mit 268 Ringen Vizemeister wurde. Mit der auch schnellen Disziplin "Symbolscheibe" wurde Patrick Schwehn mit dem SLG KK und Optik durch 360 Ringe Dritter. Heinz-Peter Thomas schaffte den Sieg in der Altersklasse mit 350 Ringen. Engelbert Schmitz holte sich seinen zweiten Vizetitel mit 363 Ringen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sportschießen: Falk Janclas holt drei Siege


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.