| 00.00 Uhr

Lokalsport
Kreissportbund startet sechs neue Kurse

Kreis Heinsberg. Sportlich ins neue Jahr - wer sich diesen guten Vorsatz für das Jahr 2018 auf die Fahnen geschrieben hat, der kann gleich damit anfangen, diesen Vorsatz in die Tat umzusetzen. Der Kreissportbund Heinsberg bietet im Januar sechs neue Kurse an, bei denen für jede Altersklasse etwas dabei sein dürfte. Los geht es am Montag, 8. Januar, mit einer echten Neuheit. Unter dem Motto "JumpMove meets Faszien" wird tanzend und hüpfend zu Musik das Herz-Kreislauf-System gefördert, die körperliche Fitness verbessert sowie Geist und Seele von Alltagslasten befreit. Abgerundet wird das Powerfitnessprogramm durch ein kurzes aber knackiges Faszientraining. Der Kursus findet immer montags von 19 bis 20 Uhr im Gymnastikraum der AOK an der Hermann-Josef-Gormanns-Straße in Erkelenz statt und umfasst 21 Termine. Von Hendrike Gierth

Zwei Tage später, am Mittwoch, 10. Januar, startet das Eltern-Kind-Turnen in Porselen. Von 9.30 bis 11 Uhr lernen Kinder mit Hilfe ihrer Eltern Springen, Rutschen, Rollen, Balancieren, Hängen und Klettern und verbessern so motorische Fähigkeiten. Voraussetzung: Die Kinder sollten sicher laufen können. Geturnt wird in der Turnhalle der Grundschule Porselen an der Ullrichstraße an 17 Terminen.

Ebenfalls am 10. Januar beginnt in Erkelenz das Angebot "All-Fit - Fit durch den Alltag". Dieser Kursus bietet ein effektives und abwechslungsreiches Training für den ganzen Körper. Durch gezielte Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, Hanteln, Zugbändern und Einheiten aus dem Bereich Funktionale Fitness stärken die Teilnehmer die Muskulatur, fördern das Herz-Kreislauf-System und verbessern ihre Ausdauer. Der Kursus findet 20 Mal von 19 bis 20 Uhr im Gymnastikraum der AOK an der Hermann-Josef-Gormanns-Straße statt.

Im Hückelhovener Hallenbad an der Martin-Luther-Straße können Wasserratten ab Mittwoch, 10. Januar, zur gelenkschonenden Poolparty ins Wasser steigen. Aqua-Zumba steht von 19 bis 19.45 Uhr auf dem Plan - ein herausforderndes Wasserworkout, das die Ausdauer trainiert, die Figur formt und Spaß macht. Der Eintritt ins Schwimmbad kommt auf die 74 Euro Kursgebühr (für 19 Termine) noch drauf. Das Hallenbad in Hückelhoven ist auch Schauplatz des KSB-Angebotes "Vom Seepferdchen zu Bronze", bei dem die jungen Teilnehmer ab Samstag 20. Januar, von 11.45 bis 12.30 Uhr alles üben, was sie brauchen, um das Schwimmabzeichen in Bronze zu machen. Ob Kopfsprung, ausdauerendes Schwimmen sowie Tieftauchen - alles steht an zehn Terminen auf dem Programm ebenso wie praktische Übungen zum Brust-, Kraul- und Rückenschwimmen sowie das Lernen der Baderegeln. Der Eintritt ins Schwimmbad ist in der Kursgebühr von 55 Euro noch nicht enthalten.

Das letzte KSB-Angebot im Januar richtet sich an die Generation 60plus. Unter dem Titel "Fit ab 60" werden in einem speziell für Menschen ab dem 60. Lebensjahr abgestimmten Kursus Kraft, Ausdauer und Koordination gefördert sowie motorische Fähig- und Fertigkeiten trainiert. Los geht es am Donnerstag, 20. Januar, von 11.45 bis 12.15 Uhr in der EWV-Bürgerhalle in Beggendorf an der Langgasse.

Infos zu den Angeboten des gibt es telefonisch unter 02452 904005 oder per Mail an info@ksb-heinsberg.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Kreissportbund startet sechs neue Kurse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.