| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
Ferienspaß mit Uhu Uwe, Pony Paul und Donald Duck

Kreis Mettmann. Auch im August gib es im Kreis Mettmann abwechslungsreiche Aktionen für die noch verbleibenden schulfreien Wochen.

Familien, die noch keine Pläne für die zweite Hälfte der Sommerferien haben, können im Neanderland aus einer Reihe erlebnisreicher Programme wählen. Darauf macht der Kreis Mettmann aufmerksam.

So bietet etwa das Pferdesport-Zentrum Haan einen Sommerferienreitkurs für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren: Vom 15. bis 20. August können Pferdefreunde jeden Tag reiten und voltigieren. Daneben lernen sie viel über Pflege und Umgang mit Pferd und Pony. Ein besonderes Erlebnis ist die Übernachtung im Reitstall vom 21. auf den 22. August.

Im Zeittunnel Wülfrath können Kinder nicht nur auf eine spannende Zeitreise durch die Erdgeschichte gehen und Uhu Uwe einen Besuch abstatten, sondern auch kreativ werden: In den Ferienbastelstunden entstehen Flugdrachen oder Sandbilder, die die Kinder mit nach Hause nehmen dürfen.

Wasserratten erleben in der Wasserskianlage Langenfeld rasante Fahrten auf dem See. Nach der Wasseraction können alle gemeinsam ein Sonnenbad an den Seestränden nehmen.

Ein beliebtes Ausflugsziel für Familien ist auch der Herminghauspark Velbert. Auf dem Spielplatz mit Wasserspielbereich, im Tiergehege und auf dem Kükelhaus-Rundweg kommt keine Langeweile auf.

Für das letzte Ferienwochenende, 20. und 21. August, lädt das Neanderthal-Museum in Mettmann zu seinem Museumfest mit steinzeitlichen Aktionen zum großen Ferienausklang ein. Aber auch in der laufenden vierten Ferienwoche gibt es in der Steinzeitwerkstatt des Museums einiges zu erleben. So erwarten Kinder ab sechs Jahren am Freitag, 5. August, 11 bis 13 Uhr, in der Sonderausstellung "Duckomenta" Geschichte(n) aus Entensicht. Im anschließenden Workshop können die Teilnehmer eigene Bewohner des Enten-Universums kreieren und auf eine Stofftasche drucken. Die Teilnahme kostet 16 Euro.

Das komplette Sommerferienprogramm kann im Detail auf der Homepage des Museums unter www.neanderthal.de eingesehen werden. Für alle Angebote ist eine Anmeldung erforderlich, Telefon 02104 979715; buchung@neanderthal.de. Weiteres außerdem unter www.neanderland.de.

(arue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: Ferienspaß mit Uhu Uwe, Pony Paul und Donald Duck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.