| 00.00 Uhr

Monheim
Innenstadt lockt Sonntag mit Rabatten

Monheim: Innenstadt lockt Sonntag mit Rabatten
Der verkaufsoffene Sonntag in der City macht Zweibeinern sicher viel Spaß. Vierbeiner brauchen wohl anschließend noch eine Spazierrunde am Rhein entlang. FOTO: Matzerath
Monheim. Der kommende verkaufsoffene Sonntag bietet viele Aktionen. Die Geschäfte öffnen von 13 bis 18 Uhr. Von Dorian Audersch

Im Winterschlaf waren die Einzelhändler in der Innenstadt zwar nicht, aber die Vorfreude auf den ersten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres ist trotzdem groß. Unter dem Motto "Monheim blüht auf!" organisieren Treffpunkt Monheim, City-Management und die Werbegemeinschaft Rathauscenter das frühlingshafte Einkaufsvergnügen am kommenden Sonntag. Viele verschiedene Aktionen und reichlich Musik runden das Rahmenprogramm ab.

"Natürlich wird sich das Motto auch in den Dekorationen und Angeboten der Geschäfte wiederspiegeln", meint Treffpunkt-Sprecher Gerald Altvater. Den beteiligten Akteuren sei es gelungen, ein vielseitiges Programm auf die Beine zu stellen. "Der Sonntag bietet nicht nur die Gelegenheit, mit der ganzen Familie entspannt durch die Läden zu bummeln", sagt er. "Es gibt auch auf den Straßen viel zu entdecken."

Auf der Alten Schulstraße wartet beispielsweise eine Auto-Show mit den neusten Modellen verschiedener Hersteller auf Besucher. Am Rathausplatz und entlang der Krischerstraße wird zudem ein Kinderkarussell aufgebaut, und es gibt Live-Musik sowie eine Modenschau auf der Bühne. Letztere läuft um 14 und 16 Uhr und wird von Händlern gestaltet. Mit dabei sind Luda Liebe mit ihrer kreativen Kleidung und die Läden Herzstück, Aleganto, Body Line, Monheim-Textilien oder das Hochzeitshaus Struck. Dazwischen spielt die Band "Western und Hagen" die Hits von Marius Müller-Westernhagen vorträgt - und am Vormittag treten unter anderem die Funkenkinder sowie die Tanzschulen Hupperich und Halina Feser auf.

Viele Händler haben zum Frühlingserwachen auch spezielle Rabatte und Angebote parat. So verlost der Elektronik Markt Expert Hoffmann einen Kaffeevollautomaten, und im Teehaus am Rathaus gibt es zehn Prozent Nachlass auf das gesamte Sortiment. Der Edeka-Markt im Monheimer Tor feiert außerdem ein "Fischfestival". Das seien allerdings nur einige Beispiele, betont Treffpunkt-Chef Willibald Lukas. "Die Händler in der Stadt haben sich einiges für die Besucher einfallen lassen", sagt er.

Im Rathauscenter gibt es zum Beispiel erstmals eine Ausstellung mit Motorrädern der Kult-Marke Harley Davidson und an Eierplatz und Heinestraße wird es ebenfalls verschiedene Aktionen geben. Auch die Krischerstraße, derzeit noch geprägt von der Großbaustelle, ist am kommenden Sonntag einen Besuch wert. "Es wird eine Aktion mit der Kunstschule geben, bei der Besucher kostenfrei Ostereier bemalen können", kündigt City-Managerin Estelle Dageroth an. Wer sich dekorativ auf das Osterfest vorbereiten wolle, sei an dem Stand richtig.

"Jetzt muss im Grunde nur noch das Wetter passen", meint Lukas. "Wir sind froh, dass so viele Akteure an einem Strang ziehen." Er hoffe auf noch mehr Besucher als im Vorjahr: "Die Händler haben viel Zeit und Geld investiert. Das soll sich schließlich lohnen."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Innenstadt lockt Sonntag mit Rabatten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.