| 00.00 Uhr

Lokalsport
TSV will zweiten Sieg gegen den RC Sorpesee

Leverkusen. Im letzten Spiel des Jahres treffen die Volleyballerinnen des TSV Bayer 04 in der zweiten Bundesliga-Nord am morgigen Sonntag um 16 Uhr auf den RC Sorpesee.

Im Hinspiel, das zeitgleich das Auftaktmatch der Leverkusenerinnen in die laufende Saison war, konnten sich die Favoritinnen deutlich mit 3:0 in eigener Halle durchsetzen. Für die Aufsteigerinnen aus dem kleinen Ort nahe Iserlohn verlief das Abenteuer "zweite Liga" ohnehin bisher eher mäßig. Fünf Punkte und der vorletzte Rang in der Tabelle stehen lediglich zu Buche.

"Ich hoffe, wir können das Jahr perfekt abschließen", sagt Leverkusens Trainer Zhong Yu Zhou. Zwar ist sein Team Favorit, doch der 60-Jährige weiß, dass zuletzt die Konstanz gefehlt hat. "Wir müssen stabil stehen und kämpferisch stark sein", fordert er.

Laura Schneider wird auf Seiten des TSV dagegen nicht mitwirken können. Seit geraumer Zeit plagen die Außenangreiferin Knieprobleme, die einen Einsatz verhindern.

(brü)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TSV will zweiten Sieg gegen den RC Sorpesee


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.