| 00.00 Uhr

Vereinsleben
Gardisten erleben Start von Tornados

Langenfeld. Die Baumberger Garde Kin Wiever hat den Stützpunkt des für Irak-Einsätze vorgesehenen Taktischen Luftwaffengeschwaders 33 besichtigt. Auf dem Fliegerhorst Büchel in der Eifel schauten sich die Monheimer die Zentrale der Flugsicherung, den Tower, den Hangar und die Werft an und stärkten sich im Casino. Absoluter Höhepunkt des Besuchs: der Start mehrerer Tornados live. Dem Kommandeur der Fliegergruppe, der sie über die Anlage führte, überreichten die Karnevalisten ihren Sessionsorden. Der Geehrte bat augenzwinkernd um Verständnis, dass er das gute Stück nicht zur Uniform tragen dürfe.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsleben: Gardisten erleben Start von Tornados


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.