| 00.00 Uhr

Meerbusch
Heinzelmännchen feiern heute den Hoppeditz

Meerbusch. In Meerbusch selbst wird ja heute kein Hoppeditz und damit der offizielle Startschuss in die Karnevalssession gefeiert. Das bedeutet aber nicht für die Büdericher Heinzelmännchen, dass sie nicht trotzdem feiern. Das tun sie - wie so oft - in Düsseldorf. "Jetzt geht es endlich wieder los", freut sich Heinzelmännchen-Präsident David Burkhardt. Mit dem traditionellen Umzug durch die Düsseldorfer Altstadt und der Rede des Hoppeditz vor dem Düsseldorfer Rathaus ist der Startschuss für die Jecken am Rhein gefallen. "Wir Heinzelmännchen sind natürlich mit von der Partie und freuen uns auf die Zeit bis Aschermittwoch", so Burkhardt. "Auch der Bau unseres Rosenmontagswagens liegt im Zeitplan." Richtfest dafür soll am 18. Februar sein. Erarbeitet wurde das Modell für den Rosenmontagswagen auch in diesem Jahr wieder von der Düsseldorfer Ex-Venetia Pia Oertel, die außerdem Ehrenmitglied der Heinzelmännchen ist.

Noch etwas Besonderes in der nächsten Session: Nach jahrelanger Pause wird der Verein in dieser Session auch wieder eine Altweiberparty in Büderich anbieten. "Unter dem Motto 'Zirkus Krone' heißt es am Altweiberdonnerstag, 23. Februar, ab 15 Uhr im Gasthaus Krone 'Manege frei!'. Die Karten kosten im Vorverkauf vier Euro, an der Tageskasse fünf Euro. Für Stimmung sorgen dann unter anderem die Düsseldorfer Band "Kokolores", die Prinzengarde Blau-Weiss und DJ Christian Bodewig. Gekürt wird auch das beste Kostüm des Abends. Die Tickets sind bereits jetzt unter info@buedericher-heinzelmaennchen.de" erhältlich. Ab dem 19. November können Karten zudem im Gasthaus Krone in Büderich gekauft werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Heinzelmännchen feiern heute den Hoppeditz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.