| 00.00 Uhr

Serie Lesefutter
"Perfekte Zeit für Liebhaber historischer Stoffe"

Serie Lesefutter: "Perfekte Zeit für Liebhaber historischer Stoffe"
Buchhändler Frank Achten FOTO: kir
Meerbusch. Der Dezember ist Bücherzeit - ganz gleich, ob es ums Verschenken oder selber Schmökern geht. In den kommenden Wochen geben deshalb Meerbuscher Buchhändler Lese-Tipps für die Weihnachtszeit. Den Anfang macht Frank Achten von der Buchhandlung Meerbusch. "Für Liebhaber historischer Stoffe hat der Bücherwinter einiges zu bieten", sagt er. Daniel Kehlmann: Tyll, Rowohlt Verlag, 22,95 Euro Ein Höhepunkt ist der neue Roman von Daniel Kehlmann, der sich fiktiv mit der historischen Figur des titelgebenden Tyll Ulenspiegel auseinandersetzt. Bildgewaltig zeichnet er die Figur mit kräftigem Strich und lässt Tyll kurzerhand vor der Kulisse des Dreißigjährigen Krieges agieren. Buntes Personal bevölkert die Bühne, Spuren der Verwüstung allerorten. Stets im Mittelpunkt bleibt die Figur des rätselhaften Gauklers, der eines Tages den Entschluss gefasst hat, niemals zu sterben.

Jean-Francois Parot: Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel, Blessing Verlag, 17 Euro Wagen wir einen Sprung nach Paris, in ein Jahrhundert der Puderperücken und Ränke. Wer Bücher buchstäblich mit allen Sinnen verschlingt, dem sei der Auftakt einer neuen Krimiserie um den jungen Bretonen Nicolas Le Floch ans Herz gelegt. Le Floch, der im Laufe der Zeit zu einem Commissaire werden wird, sieht sich mit einer heiklen Ermittlung betraut, die ihn in Spielhöllen, Abdeckereien, Edelbordelle und nicht zuletzt in die Verliese der Bastille führt. Der studierte Historiker und Ethnologe J.-F. Parot versteht es, ein ebenso detailreiches wie atmosphärisches Bild des damaligen Paris zu zeichnen. Genreliebhaber mit der Suche nach Thrill dürften weniger auf ihre Kosten kommen, wohl aber Frankophile mit Sinn für Gaumenfreuden. Joshua Foer u.a.: Atlas Obscura Mosaik Verlag, 34 Euro Wer nicht nur gerne in vergangene Zeiten abtaucht, sondern sich von Zeit zu Zeit an entlegene und exotische Orte träumt, für den hat der Atlas Obscura Überraschendes zu bieten. In Manier eines Reiseführers führt er uns an ungewöhnliche, mitunter verrückte Orte weltweit. Ein Kaleidoskop unserer wunderlichen Welt, angereichert mit informativen Texten, von fantastischen Fotos begleitet.

Martin Baltscheit: Besuch aus Trailer, Dressler Verlag, 12,99 Euro Andere Länder, andere Sitten: Von einem Schüleraustausch der besonderen Art weiß Martin Baltscheit in seinem neuen Kinderbuch (ab acht Jahre) zu berichten. Der Gastbesucher aus Australien mutet seltsam an, er trägt Ledermantel, Schleppe und hat "mehr Zähne als Sterne im Himmel". Die wahre Identität bleibt selbst dem Baby der Gastfamilie nicht lange verborgen. Gewohnt einfallsreich und wortgewandt setzt Baltscheit seine Dialoge und spickt seinen Text mit witzigen Einfällen und klugen Gedanken zum Thema Integration. Sehr unterhaltsam und witzig illustriert. Lise Nieschlag & Lars Wentrup: White Christmas - Rezepte & Geschichten für eine entspannte Weihnachtszeit, Hölker Verlag, 24,95 Euro Nach den Bestsellern um das weihnachtliche New York nun der neue Band aus dem Verlagshaus Hölker: White Christmas - Rezepte & Geschichten für eine entspannte Weihnachtszeit. Mit tollen Bildern rund um den Zauber und die Stille einer verschneiten Landschaft. Eine Mischung aus Bildband, Geschichten zum Träumen und leckeren Rezepte für Gebäck oder edle Festtagsmenüs - der perfekte Begleiter für eine magische Weihnachtszeit, sagt Achten.

(kir)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Serie Lesefutter: "Perfekte Zeit für Liebhaber historischer Stoffe"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.