| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Hier erblüht das Stadtwappen

Mönchengladbach: Hier erblüht das Stadtwappen
FOTO: Detlef Ilgner
Mönchengladbach. Noch wirkt es ziemlich blass und farblos. Die Blumen, die in Kürze das Wappen der Stadt bilden sollen, sind auch erst vor wenigen Tagen in die Erde gekommen. Ein bisschen Zeit brauchen sie nun, um sich zu entfalten. Bis zum Tour-de-France-Sonntag sollte es aber so weit sein. Dann werden die Fahrer und die Zuschauer über das Wappen der Stadt Mönchengladbach freuen können. Das zeigt am oberen Rand den rot-weißen Wechselbalken, der für die Herren von Quadt steht, die in Wickrath bis 1796 regierten. Der Abtsstab ist ein Symbol für die Benediktiner, die bis 1802 auf dem Abteiberg Mönchengladbach ansässig waren, und das Kreuz steht für die Herren von Bylandt, die in Rheydt herrschten.
(isch)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Hier erblüht das Stadtwappen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.