| 00.00 Uhr

Galeria Kaufhof
Kleine Liebesgrüße für den Muttertag

Mönchengladbach. Wer derzeit durch die Innenstadt schlendert, wird sich einen Blick auf die 60 Meter lange Fensterfront von Galeria Kaufhof wohl nicht verkneifen können. Dort, wo sonst Preise und Sonderangebote großformatig angebracht sind, ist seit gestern eine kunterbunte Farbexplosion zu sehen. Ob in rot, weiß, gelb, orange oder grün: Die Schaufenster wimmeln nur so von kleinen und großen Liebesgrüßen an die Gladbacher Mütter.

Pünktlich zum Muttertag führt Galeria Kaufhof zum dritten Mal seine Kundenaktion durch, die es den Besuchern ermöglicht, die Schaufenster mit Herzen, Skizzen oder Schriften zu schmücken. "Wir wollten mit den Kunden ein Erlebnis schaffen und zeigen, dass es auch nicht immer etwas zum Kaufen sein muss", sagt Geschäftsführer Ralf-Peter Irrenberg, der sich von der "gewaltigen Resonanz" der Aktion begeistert zeigt. "Besonders die Schüler haben sich nach Schulschluss um die Stifte gerissen", so Mitarbeiterin Melanie Torres. So hat sich auch Schülerin Monique Scheulen mit einem "Love you Mama" verewigt, während ihre Freundin Jessa-Mae Santos Dappen das Fenster mit Blumen schmückte. Eines durfte danach nicht fehlen: ein Selfie vor dem Muttertagsgruß!

Noch ist an einigen Stellen Platz für weitere kleine Kunstwerke. "Vergangenes Jahr konnten wir die ganze Front füllen. Das werden wir dieses Jahr auch schaffen", hofft Irrenberg. Die Fenster können heute noch von 11 bis 17 Uhr beschrieben werden.

(mcv)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Galeria Kaufhof: Kleine Liebesgrüße für den Muttertag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.