| 00.00 Uhr

Lions-Club
Spenden für Lebenshilfe und Schule

Mönchengladbach. Die jährlich wiederkehrende Veranstaltung des Lions-Clubs Mönchengladbach-St. Vitus in der Hauptkirche in Rheydt war wieder ein toller Erfolg. In diesem Jahr konnte die Düsseldorfer Künstlergruppe Wadokyo dafür gewonnen werden, die das Publikum mitzureißen wusste.

Die Erlöse aus dem Kartenverkauf gingen in diesem Jahr an zwei Einrichtungen: einmal an die Lebenshilfe Mönchengladbach, zum anderen an die Paul-Mohr-Schule. Die Übergabe der Geldsumme erfolgte jetzt durch die Vorsitzenden des Lions- Clubs.

Damit möchte der Lions-Club die ehrenamtliche Arbeit der Vorstände und Mitglieder der Lebenshilfe Mönchengladbach würdigen und neue Wege in der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen. Das Geld wird eingesetzt, um gemeinsam mit Studierenden der Hochschule Niederrhein eine neue Internetseite mit einem neuen Corporate Design zu erstellen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lions-Club: Spenden für Lebenshilfe und Schule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.