| 00.00 Uhr

Moers
Detlef Steves spendet 3000 Euro für Tiere

Moers. Der Moerser TV-Star Detlef Steves hat dem Tierheim 3000 Euro gespendet. Das Geld hatte der 46-Jährige bei der Vox-Sendung "Grill den Henssler" gewonnen. Neben dem großen Scheck brachte Deffi auch noch eine Futterspende mit. Von Tobias Dupke

"Ich besuche das Tierheim häufiger und weiß, dass hier eine tollte Arbeit geleistet wird", erklärt Steves.

"Wir freuen uns tierisch, dass Deffi wieder an uns gedacht hat", sagt die stellvertretende Vorsitzende des Tierschutzvereins, Birgit Mühlberger. Gerade jetzt sei der prominente Zuspruch wichtig, da noch nicht klar ist, wie es mit dem Tierheim weitergeht. Die Stadt Moers schreibt die Betreuung der Fundtiere neu aus, da sich der Tierschutzverein nicht mehr in der Lage sieht, die Tiere zu den bislang geltenden Konditionen aufzunehmen.

Steves hat bereits mehrmals den Gewinn aus der TV-Show seines Kumpels Steffen Henssler an das Tierheim gespendet, insgesamt mehr als 6000 Euro. Mit den 3000 Euro können mehr als 30 Katzenkastrationen durchgeführt werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Moers: Detlef Steves spendet 3000 Euro für Tiere


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.