| 00.00 Uhr

Moers
Das sind die Kandidaten - Florian Philipp Ott (FDP)

Das sind die Wahlkreise in NRW zur Bundestagswahl 2017
Das sind die Wahlkreise in NRW zur Bundestagswahl 2017
Moers. Politik bestimmt sein Leben. Florian Philipp Ott ist erst 28 Jahre alt, dennoch kann der Krefelder schon eine durchaus ansehnliche politische Laufbahn vorweisen. So ist er seit 2007 Mitglied der Jungen Liberalen, war dort Landesvorstandsmitglied und Chefredakteur des Mitgliedermagazins, ist seit 2008 auch Mitglied der Freien Demokraten, seit 2010 stellvertretender Kreisvorsitzender der FDP Krefeld und ebenfalls seit 2010 Bezirksvorstandsmitglied der FDP Niederrhein.

Seit 2013 ist Florian Ott zudem stellvertretender Bundesvorsitzender der Jungen Liberalen und seit 2014 Krefelds jüngstes Stadtratsmitglied. Seit 2015 ist der ehrgeizige Liberale Bundesvorstandsmitglied der FDP und nun deren Direktkandidat für den Wahlkreis 114. Damit ist klar: Florian Ott will auf der ganz großen Politik-Bühne mitspielen. Denn, so sagt er: "Die Zukunft ist besser als ihr Ruf. Blicken wir ihr optimistisch entgegen und gestalten wir sie."

Geboren und aufgewachsen in Krefeld, studierte Ott nach dem Zivildienst Politikwissenschaft und Soziologie. Seine Masterarbeit beschäftigte sich mit seinem Lieblingsthema, der Politik. Ott ging in seiner Arbeit der Frage nach, warum Menschen Politik machen. Streben Politiker Macht an oder wollen sie Applaus? 359 Politiker verschiedener Parteien beantworteten seinen Fragebogen. Ein schöner Erfolg für den Jung-Politiker, der dafür mit der Note 1,0 belohnt wurde. Seit 2015 arbeitet Florian Ott als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Duisburg-Essen, absolvierte Forschungsaufenthalte in New York und Massachusetts.

(bk)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FDP-Bundestagskandidat 2017 für Wahlkreis 114/Krefeld II, Wesel I: Florian Philipp Ott


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.