| 00.00 Uhr

Nettetal
Spiel und Sport Schaag stellt die Jugendabteilung neu auf

Nettetal. Der bisherige Jugendleiter von Spiel und Sport Schaag, Marco Tüffers, begrüßte zum Jugendtag des Vereins die Jugendlichen fast aller Altersklassen sowie die Betreuer, Trainer, Übungsleiter und Ehrengäste im Sportheim am Sportplatz - darunter auch der 1. Vorsitzende des Vereins, Hans-Josef Mooren.

Marco Tüffers erklärte dann den Jugendlichen, dass sie durch ihr Erscheinen unter anderem auch ein Stimmrecht bei den bevorstehenden Neuwahlen haben. Zur aktuellen Situation der Jugendabteilung konnte er viele positive Ansätze vermerken, aber auch negative Beispiele anführen. So mussten vor wenigen Wochen die A-Junioren vom laufenden Spielbetrieb zurückgezogen werden. Der Grund waren indes nicht die Spielergebnisse. Vielmehr war ein Großteil der A-Junioren-Spieler weder zu den Trainingszeiten anwesend, noch zu den Spielen erschienen.

Die U-17-Mädchen des Vereins dagegen seien aktueller Stadtmeister und belegten derzeit in der Meisterschaft den vierten Tabellenplatz. Alle anderen Junioren-Mannschaften liegen vollständig im Soll, so Marco Tüffers, der sich bei allen Ehrenamtlichen bedankte, die sich für den Verein Spiel und Sport Schaag eingesetzt hatten. Die Kassiererin Gaby Tüffers trug den Kassenbericht vor, der trotz Errichtung eines Beach-Volleyball-Spielfeldes auf der Sportanlage noch als positiv anzusehen war. Im Anschluss wurden Jugendspieler, die in die Stammabteilung wechseln, verabschiedet. Dem Jugendausschuss wurde auf Antrag einstimmige Entlastung erteilt.

Zum Versammlungsleiter wurde der 1. Vorsitzende Hans-Josef Mooren gewählt, der sich in seiner Ansprache bei den ausscheidenden Jugendausschuss-Mitgliedern Marco Tüffers und Stefan Lennartz bedankte. Als neuer Jugendleiter wurde Atef Kurdi gewählt. Kassiererin bleibt Gaby Tüffers. Stellvertretender Jugendleiter ist Dirk McMorrow, stellvertretender Geschäftsführer: Timo Tüffers. Die Jugendvertreter im Jugendausschuss sind Robin Adrians und Aileen Liedgens.

(wi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nettetal: Spiel und Sport Schaag stellt die Jugendabteilung neu auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.