| 00.00 Uhr

Neuss
Helpenstein feiert eine zünftige Gaudi

Neuss: Helpenstein feiert eine zünftige Gaudi
Bayrischer Spaß auf dem Dorfplatz Helpenstein. FOTO: Salz
Neuss. Die Dorfgemeinschaft Helpenstein feierte am Samstag ihr 39. Oktoberfest. Für dieses Fest haben sich die Helpensteiner wieder einmal etwas Besonderes ausgedacht.

Gemäß den traditionellen Veranstaltungen in Bayern bietet das Oktoberfest in Helpenstein den Besuchern typisch bayrisches Flair - einige hatten sich sogar darauf eingestellt und kamen in Trachten. Dazu gab's Spanferkel, Weißwurst, Leberkäs und Brezeln. Heruntergespült wurde das Mahl mit originalem Oktoberfestbier, so dass die Helfer am Bierwagen alle Hände voll zu tun hatten. Es war eben eine zünftige Wiesn-Gaudi auf dem Dorfplatz.

"Wie in jedem Jahr war unser Oktoberfest super besucht, auch von Gästen aus den umliegenden Orten wie Reuschenberg, Hoisten, Speck oder Wehl. Sie alle haben sich von der ausgelassenen Stimmung anstecken lassen", sagte Matthias Ervenich. Zur zünftigen Party-Stimmung trugen sicher auch die Alpensterne bei, die das Fest musikalisch begleiteten. Der Renner waren die zahlreichen Spiele und Aktivitäten für Jung und Alt, besonders Bier-Pong fand bei den männlichen Besuchern großen Anklang.

Hier ging es um Geschicklichkeit, Ausdauer und Kraft bei Torwand, Nagelbalken oder Glaskrug-Stemmen. "Die Spiele wurden so gut angenommen, dass einige ausfallen mussten, weil sich andere hingezogen haben", so Ervenich. "Auch die Tombola ist gut angekommen, wir konnten einige schöne Hauptpreise verlosen." Bis um Mitternacht feierten die Helpensteiner mit ihren Gästen einen schönen Herbsttag - und freuen sich schon auf nächstes Jahr, wenn am dritten Wochenende im Oktober die 40. Auflage des Oktoberfestes stattfindet.

(vest)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuss: Helpenstein feiert eine zünftige Gaudi


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.