| 00.00 Uhr

Lintorf
Fünf Sterne für die Lintorfer Sauna

Lintorf. Passend zum Jubiläum gab es jetzt für die Ratinger Bäder mal wieder eine Auszeichnung. Der Deutsche Sauna-Bund hat die Saunalandschaft im Allwetterbad erneut mit fünf Sternen bedacht.

Sie gelten für drei Jahre. Mehr Sterne gibt es nicht, entsprechend groß ist Freude beim Bäder-Team.

Das Qualitätssystem ist vergleichbar mit den bekannten Sternen bei Hotels und besteht aus drei Kategorien: Classic, Selection und Premium. "Die Kategorien bauen aufeinander auf und sind jeweils mit einem genau definierten Angebot verbunden", sagt Rolf-A. Pieper, Geschäftsführer des Deutschen Sauna-Bundes in Bielefeld. "So können kleinere, mittlere und große Anlagen ausgezeichnet werden, ohne dass sie direkt miteinander verglichen werden."

Die Wellnessanlage in Lintorf hatte 2009 erstmals das Premium-Gütesiegel erhalten, 2013 erneut. Dafür hatte ein unabhängiger Prüfer des zuständigen Qualitätsausschusses anonym die Saunaanlage besucht. Er überprüfte alle vorgegebenen Qualitätskriterien und die Betriebsführung. Für das Premium-Qualitätszeichen müssen die Angebote der Saunalandschaften so vielfältig sein, dass sie zu langem Verweilen einladen.

Aufgüsse müssen gesundheitsorientiert und mit guter Wedeltechnik präsentiert werden. Hygiene ist ein weiteres wichtiges Qualitätskriterium. So muss die Wasserqualität der Bade- und Tauchbecken regelmäßig untersucht sowie sämtliche Saunaräume und sanitären Anlagen regelmäßig gereinigt und desinfiziert werden. Alle Saunabetriebe müssen zudem über Fachpersonal verfügen.

Seit der Eröffnung im August 2006 haben etwa 428.000 Gäste die Saunalandschaft besucht. Zu verdanken ist dieser Erfolg Bäder-Chefin Cornelia Schween zufolge auch dem "hochmotivierten" Team. "Das Wort 'Wellness' steht zwar für Entspannungserlebnisse, der Wellnessmarkt selbst ist aber ständig in Bewegung. Umso wichtiger ist es, Trends früh genug zu erkennen und zu entscheiden, welcher das eigene Konzept bereichert", sagt Schween.

So wurde in der Lintorfer Sauna beispielsweise erst kürzlich ein Barfuß-Sinnespfad mit sechs verschiedenen Bodenstrukturen und ein neues und klar gegliedertes Besucherleitsystem fertiggestellt. Bei den Gästen besonders beliebt sind Veranstaltungen wie die Sauna-Mottowoche im September. Vom 19. bis 24 September findet in der Saunalandschaft eine Anfänger-Sauna, ein Ladies' Day Special, die Mitternachtssauna zum Thema "Goldener Herbst" sowie eine Sonderveranstaltung zum bundesweiten "Tag der Sauna" mit dem Motto "Sauna - natürlich! gesund" statt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lintorf: Fünf Sterne für die Lintorfer Sauna


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.