| 00.00 Uhr

Rhein-Kreis Neuss
Grundkursus für pflegende Angehörige

Rhein-Kreis Neuss. Der Caritasverband bietet in Zusammenarbeit mit der Barmer GEK einen neuen Hauskrankenpflegekursus für die Einzugsbereiche Dormagen, Grevenbroich, Neuss und Kaarst an.

Das Angebot richtet sich an pflegende Angehörige oder sonstige Pflegepersonen. Die Inhalte des Kurses sollen Hilfestellung geben, die Pflege und Betreuung zu erleichtern und zu verbessern, sowie körperliche und seelische Belastungen zu mindern. Die Themen reichen vom individuellen Lebensbereich, über Körperpflege, Lagern, Wahrnehmen und Beobachten, Ernährung, Umgang mit Medikamenten, Einsatz von Pflegehilfsmitteln bis zur Sterbebegleitung.

In dem Kursus ist auch Raum für Fragen der Teilnehmer. Der Kursus beginnt am Donnerstag, 21. September, um 17 Uhr und findet an zehn Nachmittagen in Dormagen-Delhoven ( Josef-Steins-Straße 64, Der Alte Salon, Tagespflege für Senioren) statt. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen begrenzt. Der Kursus ist kostenfrei und wird über die Barmer GEK finanziert. Anmeldungen im Sekretariat der Ambulanten Dienste (9-15 Uhr) unter Telefon 02131 889112.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rhein-Kreis Neuss: Grundkursus für pflegende Angehörige


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.