| 00.00 Uhr

Rhein-Kreis Neuss
Sachverständiger für Kfz-Schäden vereidigt

Rhein-Kreis Neuss. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein hat einen neuen Sachverständigen in ihrem Experten-Pool. IHK-Vizepräsident Wilhelm F. Thywissen vereidigte Hans Bert Kronen als Sachverständigen für Kraftfahrzeugschäden und -bewertung. Nach seiner Ausbildung zum Kfz-Mechaniker hat Kronen ein Studium der Fahrzeugtechnik an der FH Köln abgeschlossen. Auf seine Tätigkeit als Versuchsingenieur bei der Zahnradfabrik Friedrichshafen folgte ein Trainee für Werkstattführungskräfte bei Daimler Benz.

Danach startete er 1991 die Ausbildung zum Kfz-Sachverständigen bei der Allianz Versicherungs AG in verschiedenen Schadenbüros und im Allianz Zentrum Technik in München. Im Anschluss übernahm er die technische Leitung des Schadenbüros Düsseldorf mit rund 30 Sachverständigen, bevor er 2005 als Chef-Sachverständiger zur Provinzial Rheinland Versicherungs AG wechselte. 2014 gründete er das Ingenieurbüro Kronen in Korschenbroich.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rhein-Kreis Neuss: Sachverständiger für Kfz-Schäden vereidigt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.