| 00.00 Uhr

Lokalsport
Kaarster Turnspatzen legen Traumdebüt hin

Kaarst. Gleich beim Debüt in der Oberliga der RTB-Geräteturnliga in Köln-Rodenkirchen starteten die "Kaarster Spatzen" Paula Röhricht, Sophia Nicolin, Sina Bautze, Laura Peuker, Louisa Becker und Melina Wailersbacher durch. Unter der Leitung von Trainerin Nora Ebel belegte der Neuling den starken zweiten Rang. Damit steht die Turnriege der SG Kaarst sogar auf einem der Aufstiegsplätze zur NRW Liga.

Die "Spatzen" erlebten einen echten Bilderbuchwettkampf: Bereits am Schwebebalken turnten alle Mädchen ihre Lektionen sicher und zielstrebig durch. Am Boden überzeugten die Kaarsterinnen mit ausdrucksstarken Übungen und auch am Sprungtisch und am Stufenbarren "lief alles wie geschmiert", sagte Nora Ebel glücklich.

Am Ende stand das beste von der SG je erturnte Teamergebnis, das sich aus drei der vier Top-Wertungen an jedem Gerät zusammensetzt, zu Buche. Der Erfolg der Mannschaft wurde von Louisa Beckers Sieg als beste Mehrkämpferin der Oberliga gekrönt.

(sit)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Kaarster Turnspatzen legen Traumdebüt hin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.