| 00.00 Uhr

Lokalsport
Skaterhockey: Sieg für Crash Eagles im Penaltyschießen

Kaarst. Gut gelaunt kommen die Crash Eagles Kaarst aus den Osterferien: Mit dem 6:5-Sieg (2:2, 2:3, 1:0) nach Penaltyschießen beim HC Köln-West brachte der Deutsche Skaterhockey-Meister im vierten Spiel den achten Punkt aufs Konto, was Trainer Georg Otten darum beachtlich findet, "weil wir dabei schon dreimal auswärts angetreten sind. Wir liegen gut im Rennen."

Das Topspiel in der Domstadt verlief erwartungsgemäß: Köln verließ sich vor allem auf seine "Stars" David und Robin Weisheit sowie Kai Esser, die an allen fünf Treffern ihres Teams beteiligt waren. David Weisheit, mustergültig eingesetzt von Tobias Adam, schoss die Gastgeber schon in der ersten Spielminute in Führung. Kaarst schlug indes sofort zurück: Beim Ausgleich (8.) legte Felix Wuschech den Ball in Überzahl auf den Schläger von Moritz Otten, beim 2:1 (13.) lief es genau andersherum. Noch vor der ersten Drittelpause glich Kai Esser jedoch in doppelter Überzahl aus (17.). Nach dem Break verbrachten beide Mannschaften viel Zeit auf der Strafbank. Zunächst mit Vorteilen für die Adler, der doch noch rechtzeitig von seiner Erkältung genesene Thimo Dietrich traf zum 3:2 (21.), Kapitän Dominik Boschewski erhöhte sogar auf 4:2 (30.). Weil die Kölner in der Folge aber die mit den Strafzeiten verbundenen 3:3-Situationen besser zu handeln wussten, zogen sie durch Tore von David Weisheit (33.) und Kai Esser (37./39.) mit 5:4 in Front.

Im Schlussdrittel stellte Georg Otten sein Team um. Prompt übernahmen die Gäste die Kontrolle und markierten durch Thimo Dietrich das 5:5. "Nun lag sogar ein Sieg in der regulären Spielzeit in der Luft", fand der Kaarster Coach. Christian von Berg und Tim Dohmen fehlte indes das Abschlussglück, so dass es ins Penaltyschießen ging: Zunächst verwandelten Thimo Dietrich und Moritz Otten für Kaarst sowie Robin Weisheit und Tobias Adam für Köln. Nach einer Parade von Eagles-Goalie Richard Steffen netzte Junior Lennart Otten zum Sieg ein.

(sit)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Skaterhockey: Sieg für Crash Eagles im Penaltyschießen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.