| 00.00 Uhr

Dormagen
Buchausstellung zur Erstkommunion

Dormagen. "Ich habe Glück gehabt", sagte Sophia Pietza erfreut über den Gewinn eines neuen Buchs. Mit ihrer Mutter besuchte sie den Familientag für die Kommunionkinder der Pfarrgemeinde St. Michael im Römerhaus. Das Team der Bücherei Zur Heiligen Familie Horrem um Barbara Wolbrecht hatte dort eine Buchausstellung rund um das Thema Erstkommunion vorbereitet. Alle Kinder konnten an einem Quiz teilnehmen, bei dem eine Frage zu einem Buch aus der Ausstellung richtig beantwortet werden musste.

Aus allen abgegebenen Lösungen zog Pfarrer Peter Stelten dann die glückliche Gewinnerin, die sich für das Buch "Das magische Einhorn und die silberne Wunschkugel" entschied. Bereits eine Woche zuvor, beim ersten Familientag, war Luana Tiemann die glückliche Gewinnerin.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Buchausstellung zur Erstkommunion


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.