| 00.00 Uhr

Spd
Empfang mit mehr als 100 Gästen in der Zehntscheune

Grevenbroich. Mehr als 100 Gäste aus Politik, Verwaltung, Kreis und Gesellschaft blickten beim Neujahrsempfang der SPD in der Elsener Zehntscheune auf 2016. Stadtverbandschef André Thalmann betonte, dass nach den aktuellen rechtspopulistischen Äußerungen die demokratischen Parteien sich nicht auseinanderdividieren lassen dürften - ähnlich appellierte André Stinka, Generalsekretär der Landes-SPD, der zudem erklärte, dass das Land die Polizei stärken werde. Die Bürger wünschten, dass der Rechtsstaat auf der Straße präsent sei. Auch die Herausforderungen in der Stadt waren Thema. Bürgermeister Klaus Krützen benötige, so André Thalmann, die Unterstützung aller Bürger.
Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Spd: Empfang mit mehr als 100 Gästen in der Zehntscheune


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.