| 00.00 Uhr

Kreisschulsportfest
Pascal-Schwimmerinnen holten den Sieg

Grevenbroich. Beim Kreisschulsportfest im Schwimmen sahnten die zwei Mädchen-Teams des Pascal-Gymnasiums ab. Nach nunmehr viermaliger Teilnahme in Folge schaffte es die Mannschaft der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2001 bis 2004) erstmals ganz nach oben aufs Siegertreppchen und belegte den ersten Platz.

"Ein toller Erfolg", freut sich Schulleiter Manfred Schauf. Zur siegreichen Mannschaft gehören Melina Athanasopoulou (6d), Rebecca Frik (8e), Mia Helmrich (6a), Thea Helmrich (8d), Jennifer Rheydt (8b), Lara Brand (8b), Lena Vocke (8a) und Aleksandra Znachowska (7e).

Auch ein junges neues Team der Jahrgangsstufe 5 ging erstmals beim Kreissschulsportfest in der Wettkampfklasse IV an den Start und belegte den fünften Platz. Die jungen Schwimmerinnen konnte erste Erfahrungen sammeln, Wettkampfluft schnuppern und ihre älteren Mitschülerinnen vielleicht als Vorbild zum Nacheifern sehen. "Beharrlichkeit und Durchhaltevermögen zahlen sich aus. Der Nachwuchs steht in den Startlöchern", sagte Schauf. Zum jungen Team der Jahrgänge 2003 bis 2006 gehörten Emily Baust, Franziska Flader, Franziska Reibel, Lena Zumann, Jeevika Seeverl (5a), Larissa Rheydt und Julia Znachowska (5b).

Wie immer herrschte beim Wettkampf wieder ein großes Gemeinschaftsgefühl, die beiden Grevenbroicher Teams feuerten sich gegenseitig nach allen Kräften an. Ein besonderer Dank ging am Schluss an die mitgereisten Mütter, die die Schülerinnen unterstützten und die Fahrdienste zu den Kreismeisterschaften organisierten.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreisschulsportfest: Pascal-Schwimmerinnen holten den Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.