| 00.00 Uhr

Eröffnung Bergische Bahntrassen
Solinger Andreas Lukisch fuhr zum Saisonauftakt 80 Kilometer mit dem Fahrrad

Solingen. Hart erradelt hat sich Andreas Lukisch seinen Gutschein für Fahrradequipment, den die WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH und Radfinesse Wuppertal gesponsert haben. Rund 80 Kilometer hat der Solinger für den Sonderpreis, der im Rahmen der Stempelaktion bei der Saisoneröffnung der Bergischen Bahntrassen vergeben wurde, mit seinem Fahrrad zurückgelegt. Mit jeweils 16 Stempeln waren er und eine Bekannte die fleißigsten Teilnehmer der Fahrradrallye.

Als Mitglied des Solinger Fahrradtreffs ist Andreas Lukisch regelmäßig auf den Bergischen Bahntrassen unterwegs. Daher war es für ihn selbstverständlich, sich an der Stempelaktion zu beteiligen, die die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (BSW) in Abstimmung mit 26 teilnehmenden Akteuren für die Saisoneröffnung der Bergischen Bahntrassen organisiert hat. "Ich freue mich, dass sich die Anstrengung des Tages gelohnt hat", so Lukisch, der sich den Gutschein von 300 Euro für Fahrradequipment bei Radfinesse mit einer Bekannten teilt. "Für meinen Anteil werde ich mir neue Fahrradkleidung gönnen."

Auch die übrigen Gewinner der Fahrradrallye sind inzwischen ausgelost und benachrichtigt. Sie können sich zum Beispiel über Eintrittskarten für das Museum Plagiarius, einen Tag E-Bike fahren, eine Führung durch den Brückenpark Müngsten und vieles mehr freuen.

Insgesamt gab es 31 Preise plus einem Sonderpreis zu gewinnen.

Zehn Städte haben sich an der Aktion beteiligt (Wuppertal, Solingen, Remscheid, Sprockhövel, Velbert, Wülfrath, Burscheid, Wermelskirchen, Heiligenhaus und Haan). Die Resonanz ist sehr positiv: 511 Radfahrer haben an der Rallye teilgenommen. Dabei wurde auch die Bekanntheit der Bergischen Bahntrassen über die Region hinaus deutlich: Die Teilnehmer kamen zwar vielfach aus den drei Bergischen Städten, aber auch aus dem benachbarten Ruhrgebiet oder dem Rheinland. Und sogar Radfahrer aus weit weg gelegenen Städten wie Halle/Saale, Kiel oder Lahr (Schwarzwald) testeten an dem Tag die Bergischen Bahntrassen.

(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eröffnung Bergische Bahntrassen: Solinger Andreas Lukisch fuhr zum Saisonauftakt 80 Kilometer mit dem Fahrrad


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.