| 00.00 Uhr

Solingen
Tischlerei Olaf Stühm: Home & Office trifft Kunst

Solingen. Zum Tag des Tischlerhandwerkes am kommenden Samstag, 8. Oktober, haben sich der Aufderhöher Tischlermeister Olaf Stühm und sein Team etwas Besonderes einfallen lassen. In den Hallen an der Friedenstraße 40c-e wird die neue Möbellinie "August" vorgestellt. Diese Serie besteht aus elektrisch verstellbaren Büromöbeln, ein Homeoffice der besonderen Art und ein neues Wohnraummöbelsystem, welches keine Wünsche offen lässt. Stühm hat zu seiner Werkschau Freunde eingeladen, deren Kunst und Produkte eine gute und sinnvolle Ergänzung zu seinen Neuerscheinungen bieten.

So den Elektromeister Martin Hartkopf. Der sorgt für eine perfekte und ausgewogene Beleuchtung. Außerdem zeigt er Steh- und Tischleuchten und vermittelt einen Einblick in modernste Haustechnik.

Damit ergänzt er sich gut mit Timo Jüntgen von media@home Jüntgen aus Höhscheid. Seine Leidenschaft besteht darin, High-Tech in den Wohnraum zu integrieren und komfortabel bedienbar zu machen. Bildschirme fahren aus Arbeitsplatten, perfekter Sound wird in Möbel integriert ohne lästiges Kabelgewirr, unsichtbare Lautsprecher und Smart-Home-Technik aus der Höhscheider Meisterwerkstatt werden zu erleben sein.

Besucher der Veranstaltung, die am 8. Oktober zwischen 11 und 17 Uhr stattfindet, können ausgesuchte Kunstbilder direkt per Digitaldruck von M & M Blümel Medien Design vor Ort ausdrucken lassen, oder auch eigene Wunschmotive per USB-Stick in Auftrag geben.

Um 12 und um 14 Uhr wird der Percussionist Ulli Putsch und Eela Soley mit ihrer Querflöte die Bandbreite von natürlichen und zugleich elektronischen Klangerlebnissen in die Werkhallen bringen. "Froschkönig" Stefan Seeger bereichert die Ausstellung mit seinen märchenhaften Fröschen, Königen, Bildern und Skulpturen. Den neuen Solingen-Kalender 2017, erschienen in der U-Form Gruppe mit Fotografien aus dem gleichnamigen Buch "Ansichtssache Solingen" präsentieren Künstlerin Möni Quarch und Fotograf Christian Beier. Holztechniken und Arbeiten von der Uni zum Thema Produktdesign zeigen Katja Kremser, Jacquelin Lambertz und die Kunststudentin Leah Pyschny. Pyschny bringt zudem ein Grossformat-Bild mit und platziert ihre Skulpturen in der neuen Wohnwand. Ein besonderes Gaumenerlebnis, den "Wagyu-Burger-Greek-Style" vom Holzkohlegrill wird neben anderen Spezialitäten von Jordan Olivenöl angeboten. Heiko Kahlenberg, der Weinhändler vom Unterburger Weinkeller "alte Kunst", wird französische und deutsche Weine von ausgesuchten Winzern an zwei Theken vorstellen.

Außerdem gibt es Kaffee aus handgerösteten Kaffeebohnen. Diese werden in einem charmanten blauen Citroen von 1966 gekocht und angeboten. Auf Wunsch werden in einer Spielecke Kinder durch das junge Team von Olaf Stühm betreut. Der Erlös einer Verlosung wird an die Kita St. Joseph gespendet.

(red)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Tischlerei Olaf Stühm: Home & Office trifft Kunst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.