| 02.18 Uhr

Tönisvorst
Pkw überschlägt sich - Acht Verletzte bei Unfall

Acht Verletzte bei Unfall in Tönisvorst
Acht Verletzte bei Unfall in Tönisvorst FOTO: Jungmann
Tönisvorst. Bei einem Verkehrsunfall sind in Tönisvorst acht Menschen verletzt worden. Ein Pkw, in dem sich auch drei Kinder befanden, überschlug sich bei einem Zusammenprall an der Kreuzung Schelthofer Straße/Westring.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, zogen sich die an dem Unfall beteiligten Menschen am Samstagabend leichte Verletzungen zu. Nach Polizeiangaben war ein 62 Jahre alter Mann aus Wolfsburg gegen 18:25 Uhr mit seinem Pkw in St. Tönis auf der Schelthofer Straße von der Friedrichstraße kommend in Richtung Brauereistraße unterwegs. Er hielt an der Kreuzung Schelthofer Straße/Westring an und wollte gerade aus weiter in Richtung Brauereistraße fahren.

Ein 58-jähriger Mann aus St. Tönis befuhr mit seinem Auto den Westring von der Vorster Straße kommend in Fahrtrichtung Hospitalstraße. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der Pkw des Wolfsburgers sich überschlug und auf dem Dach liegen blieb. In diesem Fahrzeug befanden sich neben dem Fahrer noch eine 46-jährige Frau und zwei zwölfjährige Kinder und ein 13-Jähriges Kind.

In dem anderen Auto befanden sich neben dem Fahrer noch eine 48-jährige Frau und ein 33 Jahre alter Mann. Bis auf einen 12jährigen Jungen, der aus Krefeld stammt, kommen alle aus St. Tönis. Alle Personen wurden leicht verletzt und in Krankenhäuser zur ambulanten Behandlung gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden, sie mussten abgeschleppt.

Die Bilder vom Unfallort sehen Sie hier.

(rl)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.