| 00.00 Uhr

Fußballkreis Kempen/Krefeld
Neue Trainer für den Kinder-Fußball

Viersen. Der Kreis-Jugendausschuss des Fußballkreises Kempen/Krefeld hat in Verbindung mit dem Fußballverband Niederrhein (FVN) 25 neue Trainer für den Kinder-Fußballs ausgebildet. Den dezentralen Lehrgang auf der Sportanlage von Spiel und Sport Schaag war in Gestalt von Elke Klüppel aus Jüchen eine Referentin aus dem Lehrstab des FVN dabei. Den Teilnehmern des Lehrgangs wurde die Philosophie im Kinderfußball, Trainingsformen, Gruppenarbeiten und mehr vermittelt für die Arbeit im Bereich des Fußballs der Bambini- bis E-Junioren.

Zu Gast war an einem Abend das DFB-Mobil mit den DFB-Trainern. Klüppel und Lehrgangsleiter Willi Wittmann aus Nettetal waren vom Engagement der Lehrgangsteilnehmer beeindruckt, wobei die Mehrzahl angesprochen wurde, sich der Ausbildung der C-Lizenz für den Jugendfußball im nächsten Jahr zu bewerben. Ein entsprechender Lehrgang wird am 13. Juni 2017 in Grefrath angeboten. Aus dem Grenzland machten den Trainerschein für Kinder-Fußball: Alexander Grebner, Sascha Holz (beide SC Union Nettetal), Michael Graeven (Dülkener FC), Stefan van Lin (Tura Brüggen), Tom Spettmann, Caroline Spettmann, Philipp Jans (alle SuS Schaag), Dirk Thissen (TSV Kaldenkirchen), Nico Drechsler, Dominik Hölzel (beide Sportfreunde Leuth), Andreas Thönnessen, Andre Heß, Rüdiger Arndt, Alexandr Opinka, Oliver Berghahn (alle 1.

FC Viersen)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußballkreis Kempen/Krefeld: Neue Trainer für den Kinder-Fußball


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.