| 00.00 Uhr

Partnerschaft
Lambersart feiert mit Viersen

Viersen. Die Städte Lambersart in Frankreich und Viersen haben das 45-jährige Bestehen ihrer Partnerschaft gefeiert. Im Juni war eine Delegation aus Viersen in Frankreich, jetzt kamen Vertreter aus Lambersart nach Viersen.

Für sie erfüllte sich ein Wunsch: Sie konnten an einem deutschen Oktoberfest teilnehmen. Altbürgermeisterin Marina Hammes vermittelte den Kontakt zur "Gesellschaft Erholung". Im Juni hatte Bürgermeisterin Sabine Anemüller (SPD) ihren Lambersarter Amtskollegen Marc-Philippe Daubresse zu dieser Feier eingeladen. Gemeinsam mit der Gesellschaft und dem deutsch-französischen Freundschaftsverein Viersen-Lambersart, der die Partnerschaft trägt, wurde der Gegenbesuch organisiert. In kurzen Reden lobten Anemüller und Daubresse die Partnerschaft. Dass die Partnerschaft der beiden Städte kein Austausch förmlicher Höflichkeiten ist, zeigte auch das Geschenk, das alle Teilnehmer des Festes von der Stadt Viersen erhielten. Für jeden gab es ein Lebkuchenherz, die Aufschrift aus Zuckerguss erinnerte an die Gemeinsamkeit von Viersen und Lambersart.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Partnerschaft: Lambersart feiert mit Viersen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.