| 00.00 Uhr

Ausbildung
18 neue Lehrlinge bei der Sparkasse

Wesel. 18 junge Leute habe jetzt ihre Lehre bei der Niederrheinischen Sparkasse Rhein-Lippe zum Bankkaufmann beziehungsweise zur Bankkauffrau begonnen. Die angehenden Bankkaufleute sind mit einer gemeinsamen Einführungswoche ins Berufsleben gestartet. Während dieser Tage stand bereits einiges auf dem Programm: Neben einem ersten Einblick in die Sparkassen-Organisation und Informationen rund um die Ausbildungs- und Geschäftsabläufe innerhalb der Sparkasse, gab es auch erste Trainingseinheiten, um ideal auf die ersten Tage im Kundenverkehr vorbereitet zu sein. Um auch direkt von Anfang an den Teamgedanken zu stärken, stand an einem Nachmittag - trotz durchwachsenen Wetters - auch eine gemeinsame Fahrt in einem Drachenboot auf dem Programm. Hierbei hatte der Sparkassennachwuchs zudem Gelegenheit, die eine oder andere Frage - fernab vom Seminarraum - an ihre Ausbildungsverantwortlichen zu stellen.

In ihrer Ausbildungszeit von zweieinhalb Jahren werden die 18 Azubis viele Aufgabenbereiche des Hauses durchlaufen. Das heißt, sie werden sowohl im Privat- und Firmenkundengeschäft als auch im Versicherungs- und Immobiliengeschäft Erfahrungen sammeln. Darüber hinaus ergänzen Hospitationen in Fachabteilungen das Ausbildungsprogramm.

"Wir legen großen Wert darauf, unsere Auszubildenden zu qualifizierten Beratern auszubilden, die die Ziele und Wünsche unserer Kunden in den Mittelpunkt stellen", sagt das stellvertretende Vorstandsmitglied Ingo Ritter.

Der Vorstand der Sparkasse ist stolz darauf, dass die Sparkasse ein wichtiger Ausbildungspartner in der Region sei und vielen jungen Menschen eine qualifizierte Ausbildung ermögliche.

Übrigens: Das Online-Bewerbungsverfahren für den Ausbildungsbeginn 2017 ist nach Angaben der Sparkasse in vollem Gange. Wer Lust auf eine Ausbildung bei der Nispa habe, verschaffe sich am besten direkt auf der Internetseite der Sparkasse einen Überblick. Auf www.nispa.de/ausbildung gibt es viele nützliche Hinweise und Informationen rund um das Berufsbild eines Bankers. Außerdem ist erklärt, welche Voraussetzungen ein Bewerber erfüllen sollte.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ausbildung: 18 neue Lehrlinge bei der Sparkasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.