| 00.00 Uhr

Wülfrath/Niederberg
Richter ist Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren

Wülfrath/Niederberg. Auf ihrer Mitgliederversammlung wählten die Wirtschaftsjunioren (WJ) Niederberg ihren neuen Vorstand. Zum neuen Kreissprecher wurde Mike Richter (AKG-Assekuranz-Kontor , Velbert) gewählt. Ihm steht Karin Deters (Pro Mod Deters , Velbert) als Stellvertreterin zur Seite, die neu in den Vorstand gekommen ist.

Unterstützt werden die beiden von Kathrin Damann (Sparkasse HRV, Velbert) als Schatzmeisterin und Marcus Stimler (Zweigstelle Velbert der IHK Düsseldorf) als hauptamtlicher Geschäftsführer. Zuvor blickte der Kreissprecher dieses Jahres, Francesco Calio, auf das auslaufende Jahr zurück. Erwähnen konnte er Unternehmensbesuche bei Tünkers, im Laminat-Depot, der Kleinen Schweiz, bei BKS sowie in der Aha!-Filiale der Sparkasse HRV sowie die Beteiligung am Karnevalsumzug in Heiligenhaus.

Neben einigen Empfängen und Konferenzen berichtete er von eigenen Veranstaltungen der Wirtschaftsjunioren Niederberg, darunter das Herbstfest, Bewerbertage an Schulen und die Aktion "Jump into Job" gemeinsam mit der Stadtbücherei Velbert. Im Laufe des Jahres konnten mit Lars Michalski (AS Glas- und Gebäudereinigung Velbert), Sandra Jachmann (Erich-Jachmann-Spedition Mettmann), Denis Mühling (Mühling Druckluftsysteme Heiligenhaus) und Karin Deters vier neue Mitglieder aufgenommen werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath/Niederberg: Richter ist Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.