| 00.00 Uhr

Köpp Kocht
Himbeeren mit Minzesahne

Xanten. Jürgen Köpp, Sternekoch im gleichnamigen Landhaus in Obermörmter, bereitet heute eine Himbeerterrine mit Minzesahne zu.

Zutaten

6 Eigelb

250 g Zucker

1/2 l Himbeerpüree

½ l Sahne

10 Blatt Gelatine

etwas Himbeerlikör

etwas fein gehackte Minze

Vanilleeis

Anleitung

Eigelb und den Zucker cremig

rühren. Dann das Himbeerpüree

aufkochen und anschließend un-

ter die Eigelb-Zuckermasse ge-

ben. Danach im Wasserbad heiß

aufschlagen (sehr wichtig).

Die Gelatine im kalten Was-

ser einweichen, anschließend

ausdrücken. Mit etwas heißer Masse temperieren, auflösen und zu der restlichen Masse geben. Je nach Geschmack mit Himbeer-

brand abschmecken.

Die Masse im Eiswasser kaltrüh-

ren und zum Schluss die geschla-

gene Sahne vorsichtig unter die

abgekühlte Masse heben.

Nun in eine Form geben und für

einige Zeit in den Kühlschrank

stellen.

Etwas geschlagene gesüßte Sahne

mit feingehackter Minze verfei-

nern und zu der Himbeerterrine

sowie dem Vanilleeis reichen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köpp Kocht: Himbeeren mit Minzesahne


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.