| 00.00 Uhr

Lokalsport
0:3 - VfB Homberg fliegt raus mit Applaus

Kreis. Durch eine 0:3 (0:1)-Heimniederlage gegen Ratingen 04/19 hat sich der VfB Homberg aus dem Fußball-Niederrheinpokal verabschiedet. "Wir haben eine gute Mannschaftsleistung gezeigt. Es gab reichlich Möglichkeiten, die Partie enger zu gestalten. Aber am Ende hieß es für uns leider: raus mit Applaus", sagte Coach Stefan Janßen. Die dickste Chance zum zwischenzeitlichen Ausgleich vergab Dennis Wibbe, der aus drei Metern die Kugel nicht richtig traf (69.). "Wir waren fußballerisch ebenbürtig, haben richtig schöne Spielzüge eingefädelt und auch kämpferisch überzeugt", meinte Janßen weiter.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 0:3 - VfB Homberg fliegt raus mit Applaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.