| 00.00 Uhr

Lokalsport
Doppelerfolg für Isabell Werth mit Don Johnson

Rheinberg. Über einen Doppelerfolg beim internationalen Spring- und Dressurturnier (CSI5*/CDI5*) im schweizerischen Genf kehrte die Rheinbergerin Isabell Werth an den Niederrhein zurück. Sie siegte im Sattel von Don Johnson (74,900 Prozent) sowohl im Grand Prix, als auch in der Grand Prix Kür, in der sie die Goldschleife mit 79,035 Prozentpunkte erzielte.
(SD)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Doppelerfolg für Isabell Werth mit Don Johnson


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.