| 00.00 Uhr

Lokalsport
Jürgens gleich mehrmals vorne

Veen. Die Springreiterin des RV Veen startete erfolgreich in die Turniersaison 2016.

Der Start in die Turniersaison 2016 ist für die Spitzenreiter des RV Eintracht Veen mehr als erfreulich verlaufen. So erreichte die 19-jährige Christina Jürgens beim internationalen CSI1*-Turnier in Damme in Niedersachsen mit ihrem Pferd Cordano der Nürnberger den ersten Platz in der "kleinen Tour" (115 Zentimeter).

Und die Moerserin startete zudem in mehreren Prüfungen beim Signal Iduna Cup in Dortmund, einem internationalen CSI3*-Turnier, wo sie sich mit Cordano der Nürnberger zweimal in der "mittleren Tour" platzierte und das 135 Zenitmeter-Finale für sich entschied. Mit ihrem Nachwuchspferd Balou de la fox nahm Jürgens neben weiteren Platzierungen zwei Siege in der "kleinen Tour" (115 Zentimeter) mit nach Hause.

Bei der Kreismeisterschaft in Gahlen ritt die Mannschaft des RV Eintracht im L-Springen auf Platz drei. Michael Gesthuysen auf For Power, Michael Ingenerf auf Prada, Georg Keisers auf Patriot und Myriam Zaleike-Hahn auf Cocoon bildeten das Quartett. Zaleike-Hahn wurde zudem in der Einzelwertung der Springprüfung der Klasse L mit ihrem fehlerfreien Ritt Dritte.

(put)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Jürgens gleich mehrmals vorne


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.