| 09.53 Uhr

Berlin
39 Verletzte bei Schlägerei am Vatertag

Berlin. Bei Ausflügen am Vatertag sind viele Männer über die Stränge geschlagen. Die Polizei rückte bundesweit zu Einsätzen wegen Schlägereien, Sachbeschädigungen und betrunkener Fahrer aus. In Thüringen wurden bei Auseinandersetzungen mindestens 39 Menschen verletzt, überwiegend leicht. In Sachsen artete ein Treffen von sechs Männern in eine Schlägerei aus. "Auch eine Axt war im Spiel", sagte ein Polizeisprecher. Im Magdeburger Stadtpark häuften sich am Abend die Einsätze der Rettungskräfte so sehr, dass zwei Behandlungszelte aufgestellt wurden. Bei einer Vatertagstour in Brandenburg stürzte ein eigens dafür ausgerüsteter Traktor um. Die acht Insassen wurden verletzt.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Berlin: 39 Verletzte bei Schlägerei am Vatertag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.