| 16.48 Uhr

Flüchtlingslager in Calais
Gericht billigt Teilräumung

Flüchtlingslager in Calais: Gericht billigt Teilräumung
Eine Frau mit ihrem Kind im Flüchtlingslager von Calais. FOTO: afp, DCH
Lille. Das große Flüchtlingslager bei Calais darf einem Gerichtsbeschluss zufolge zum Teil geräumt werden.

Das Verwaltungsgericht in Lille billigte am Donnerstag die Pläne der Behörden, wie ein Sprecher mitteilte. Aufgelöst werden soll demnach der südliche Teil des Camps, nicht aber das gesamte Lager.

Gemeinschaftseinrichtungen wie Schulen und Gebetsräume sollen erhalten bleiben.

In dem "Dschungel" genannten illegalen Lager in der französischen Hafenstadt warten Hunderte Menschen auf eine Chance, irgendwie über den Ärmelkanal nach Großbritannien zu kommen.

Humanitäre Gruppen hatten gegen die Räumung geklagt. Nach Behördenangaben geht es um 800 bis 1000 Migranten. Hilfsorganisationen sprechen dagegen von mehr als 3000 Flüchtlingen. Belgien hat angesichts der angekündigten Räumung wieder Kontrollen an seinen Grenzen eingeführt.

(AFP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Flüchtlingslager in Calais: Gericht billigt Teilräumung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.