| 12.45 Uhr

Laut Organisation für Migration
2016 schon 100.000 Flüchtlinge über das Mittelmeer gekommen

IOM: 100.000 Flüchtlinge in 2016 über Mittelmeer nach Europa geflohen
Mehr als 100.000 Flüchtlinge sind angeblich seit Januar 2016 schon über das Mittelmeer nach Europa gekommen. FOTO: dpa, fdt cul
Genf. Mehr als 100.000 Flüchtlinge sind allein im Jahr 2016 schon über das Mittelmehr nach Europa gekommen. Das vermeldete die Internationale Organisation für Migration. 413 Flüchtlinge seien bei der Reise übers Mittelmeer ums Leben gekommen. 

In diesem Jahr sind nach Erhebungen der Internationalen Organisation für Migration (IOM) bereits mehr als 100.000 Flüchtlinge über das Mittelmeer nach Europa gelangt. 413 Flüchtlinge seien bei dem Versuch ums Leben gekommen, das Mittelmeer zu überqueren, teilt die IOM am Dienstag in Genf mit.

Die allermeisten Flüchtlinge treffen in Griechenland ein: Allein für Griechenland registrierte die IOM 102.547 angekommene Flüchtlinge, in Italien waren es 7507.

Die Marke von 100.000 eintreffenden Flüchtlingen wurde nach den Statistiken der IOM im vergangenen Jahr im Monat Juli übersprungen.

(jf/AFP)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.