| 08.08 Uhr

Ende einer Ehe
Die Wulffs lassen sich scheiden

Christian Wulff und Bettina lassen sich scheiden
Christian und Bettina Wulff waren seit 2008 verheiratet. FOTO: dpa, wst lof
Hannover. Ex-Bundespräsident Christian Wulff und seine Noch-Ehefrau Bettina wollen ihre Ehe einem Medienbericht zufolge nun auch offiziell beenden. Ende April soll sich das Familiengericht in Hannover des Falls annehmen

Wie die "Bild am Sonntag" berichtet, seien alle möglichen Streitpunkte bereits außergerichtlich geklärt. Das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn wollten sich die Wulffs teilen. Das Paar lebt bereits seit rund zwei Jahren getrennt.

Im März 2008 hatten Christian und Bettina Wulff geheiratet. Damals war Christian Wulff Ministerpräsident von Niedersachsen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Christian Wulff und Bettina lassen sich scheiden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.