| 06.52 Uhr

Ehemaliger italienischer Ministerpräsident
Silvio Berlusconi will Vegetarier werden

Silvio Berlusconi: Aussetzer und Leben des Cavaliere
Silvio Berlusconi: Aussetzer und Leben des Cavaliere FOTO: AFP
Rom. Er ist einer der fidelsten Greise im Land mit der höchsten Lebenserwartung innerhalb der Europäischen Union: Silvio Berlusconi, viermaliger Ministerpräsident im Ruhestand, Unternehmer, Milliardär, geht auf die 80 zu. Nun will er Vegetarier werden. Von Martin Bewerunge

Ende September ist es so weit, dann wird er 80, und das spornt den Mann, der nicht unerhebliche Anstrengungen gegen den Verfall von Haut und Haar unternimmt, zu einer neuen Höchstleistung an: Der "Cavaliere" will der Fleischeslust entsagen. Einem Bericht des "Corriere della Sera" zufolge soll der Mitte-Rechts-Politiker bereits die Köche in seiner Villa in Arcore angewiesen haben, in Zukunft Speisen tierischen Ursprungs zu vermeiden.

Mamma mia, wird es da nicht nur dem ein oder anderen Italiener entfahren, dem eine Vorliebe Berlusconis für junges Gemüse zwar durchaus bekannt war, indes keineswegs für solches, was liebevoll in den fruchtbaren Böden Piemonts, der Toscana oder im Latium herangezogen wird. Denn zu den Eskapaden des alternden Lebemannes zählten erwiesenermaßen ausschweifende Sex-Partys, gerne auch mit Prostituierten, von denen man annimmt, dass sie das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hatten. So jedenfalls lautete der Vorwurf.

Silvio Berlusconi - Zwischen Politik und Gerichtssaal FOTO: dpa, Julien Warnand

Er blieb nicht der einzige: Mindestens 30 Mal stand Berlusconi in Italien vor Gericht, unter anderem wegen Meineids, unlauteren Wettbewerbs, Bilanzfälschung, Schmiergeldzahlung, Richterbestechung und so weiter und so weiter. Am Ende wurde er wegen Steuerhinterziehung verurteilt, ging seiner Immunität verlustig, wurde aus allen politischen Ämtern gejagt und musste sogar Sozialarbeit in einem Altenheim leisten.

Nun also Veggie Days statt Bunga-Bunga-Nächte, Pasta nur noch mit Pesto. "Ich kann auf Fleisch verzichten, und ich werde es tun", ließ der "Cavaliere" markig verlauten. Wenn einer wie Berlusconi das sagt, dann wird es wohl stimmen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Silvio Berlusconi will Vegetarier werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.