| 16.15 Uhr

Nach US-Vorbild
Merkel fordert europäisches Einreise-Kontrollsystem

Angela Merkel fordert europäisches Einreise-Kontrollsystem
Bundeskanzlerin Merkel ist für ein europäisches Einreise-Kontrollsystem FOTO: afp, oa
Berlin. Als Konsequenz aus den Anschlägen von Ansbach und Würzburg wünscht sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine europäische Ein- und Ausreisedatei.

"Auf europäischer Ebene sollten wir uns daran machen, ein elektronisches Einreise-Kontrollsystem nach dem Vorbild der USA aufzubauen", sagte Merkel der "Bild"-Zeitung. "Das heißt, man registriert, wer in ein europäisches Land kommt, ob mit oder ohne Visum, und wer wieder ausreist, damit man genau weiß, wer nicht ausgereist ist und sich noch irgendwo im Schengen-Raum aufhält." Die Anschläge in Bayern hätten gezeigt, dass es bessere Frühwarnsysteme brauche, da die Täter ordentlich registriert gewesen seien.

(crwo/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Angela Merkel fordert europäisches Einreise-Kontrollsystem


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.