| 12.29 Uhr

Hallen-EM
Hockey-Frauen verlieren kleines Finale

Die deutschen Hockey-Frauen haben bei der Hallen-EM in Minsk auch das kleine Finale verloren. Im Spiel um Platz drei unterlag die Mannschaft von Trainer Aditya Pasarakonda Gastgeber Weißrussland mit 5:6 (2:2). Im Halbfinale hatte das Team am Samstag 2:5 (1:2) gegen Weltmeister und Titelfavorit Niederlande verloren. Die Auswahl des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) hatte bereits ihr erstes Gruppenspiel gegen Weißrussland verloren (3:4). Die deutschen Männer waren am Freitag vor einer Woche zum 15. Mal Hallen-Europameister geworden.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hallen-EM: Hockey-Frauen verlieren kleines Finale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.