| 17.37 Uhr

Basketball-Bundesliga
Patrick Ewing Jr. verlässt Telekom Baskets Bonn

Bonn. Die Telekom Baskets Bonn und Patrick Ewing Jr. gehen ab sofort getrennte Wege. Nur ein halbes Jahr nach der Verpflichtung löste der Basketball-Bundesligist den Vertrag mit dem Sohn des früheren NBA-Stars Patrick Ewing wieder auf. Das teilte der Club am Samstag auf seiner Internetseite mit.  "Bei all seinen Qualitäten, insbesondere im offensiven Bereich, hat es mit Patrick am Ende einfach nicht mehr gepasst. Wir glauben, dass wir einen anderen Spielertypen brauchen", sagte Bonns Manager Andreas Boettcher. Bonn war der erste europäische Verein für den 28-Jährigen, nachdem er in der NBA nicht Fuß fassen konnte
Quelle: dpa/spol
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Basketball-Bundesliga: Patrick Ewing Jr. verlässt Telekom Baskets Bonn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar