1. Bundesliga 16/17
| 07.33 Uhr

Köln verlängert mit Trainer
Stöger und der FC: Das passt

Porträt: Peter Stöger: Wiener, Kölner, Karnevals-Fan
Porträt: Peter Stöger: Wiener, Kölner, Karnevals-Fan FOTO: dpa, ve tmk
Meinung | Köln. Es könnte ja sein, dass ein Headhunter merkt, was für einen guten Trainer der 1. FC Köln hat. Einen der im stets nervösen Umfeld die Ruhe bewahrt, den selbst das allgegenwärtige Podolski-Theater nicht aus der Fassung bringt, der ein Team formen und führen kann, der während der Spiele Einfluss nehmen kann, der schlichtweg Erfolg hat. Von Martin Beils

Für den nicht ganz unwahrscheinlichen Fall eines Abwerbeversuchs ist der FC mit der Vertragsverlängerung gerüstet. Wer Peter Stöger will, muss ihn für viel Geld aus diesem Kontrakt kaufen. Auf der anderen Seite gibt es für den Österreicher derzeit keinen Grund, den Klub zu verlassen. Es läuft. Köln und Stöger - das ist eine der seltenen Verbindungen in der Bundesliga, die von Dauer sind. bei

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Peter Stöger und der 1. FC Köln: Das passt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.