| 15.47 Uhr

Von Australien auf den Trainingsplatz
Legat ist "wieder in der Realität angekommen"

Bilder: Erstes Training für Legat in Remscheid nach dem Dschungelcamp
Bilder: Erstes Training für Legat in Remscheid nach dem Dschungelcamp FOTO: Moll, J�rgen
Remscheid. Viel Zeit zum Ausruhen hatte Thorsten Legat nach seinem Auftritt im australischen Dschungel nicht. Am Dienstagmorgen betrat der Trainer des Landesligisten FC Remscheid wieder deutschen Boden, am Abend stand der Coach – wie angekündigt – auf dem Platz und leitete seine erste Übungseinheit im Rahmen der Vorbereitung auf die restlichen Spiele der Saison. Von Michael In’t Zandt

Und wie erwartet war der Andrang auf dem Jahnplatz in Lüttringhausen groß. Neben einer großen Schar von Medienvertretern aller Couleur fanden sich auch viele Fans ein. Legat waren die Strapazen der vergangenen Wochen zwar anzumerken, doch gut gelaunt und geduldig beantwortete er nicht nur alle Fragen, sondern schrieb auch fleißig Autogramm und stellte sich gemeinsamen Selfies.

"Ich bin jetzt wieder in der Realität angekommen", sagte Legat, für den ab jetzt das Unternehmen Klassenerhalt beginnt. Eine Erkenntnis hat er aus dem Dschungelcamp mitgebracht: "Ich habe gezeigt, dass man über seine Grenzen gehen kann. Und genau das ist wichtig im Abstiegskampf."

Hier sehen Sie Bilder von Legats erstem Training nach seiner Rückkehr.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Thorsten Legat nach dem Dschungelcamp wieder beim FC Remscheid


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.