| 12.43 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Tim Knipping verlässt U23 Richtung Sandhausen

Borussia Mönchengladbach: Tim Knipping verlässt U23 Richtung Sandhausen
Tim Knipping verlässt die Borussia. FOTO: Dirk Päffgen
Sandhausen. Zweitligist SV Sandhausen hat Abwehrspieler Tim Knipping verpflichtet. Der 23-Jährige wechselt aus dem Regionalliga-Team von Borussia Mönchengladbach an den Hardtwald. 

Dort unterschrieb er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 mit Option. "Tim ist ein talentierter Innenverteidiger, dessen Entwicklung noch lange nicht am Ende ist. Deshalb sind wir froh, dass wir ihn für die neue Saison verpflichten konnten", sagte Sandhausens Geschäftsführer Otmar Schork am Dienstag über den in Kassel geborenen Spieler.

Borussias Amateur- und Jugenddirektor Roland Vikus hatte bereits im April im Interview mit unserer Redaktion berichtet, dass Knipping ein Angebot aus der 2. Bundesliga vorliege.

 

(areh/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Tim Knipping verlässt U23 Richtung Sandhausen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.